SV Salamander Kornwestheim Fußball
SV Salamander Kornwestheim
logo mit
SVK Igel Fussball
logo mitFußball

SV Kornwestheim Fußball: Spielberichte der Ersten

Virtuelles Training der B1

B1 VirtuellesTraining

Noch im Februar hat die Fußball-B-Jugend der SGM SV Kornwestheim/FC Remseck-Pattonville ein Trainingslager im Badischen absolviert. Nun musste sich die Trainer Maximilian Frenken und Michael Buck aufgrund der Corona-Pandemie etwas gänzlich Neues für ihre kickenden Schützlingen einfallen lassen.

Das Duo hat sich gleich zwei Formate für die Spieler ausgedacht. „Einmal wird über eine gemeinsame App zusammen gelaufen“, berichtet Frenken, „jeder für sich, aber die Trainer geben die Art und Weise der Laufeinheiten vor.“ Und vor einigen Tagen sei man auch in das „Cyber-Training“ eingestiegen. So gab es bereits ein Kraft-Training mit Beweglichkeitsübungen – mit Webcam. Coach Frenken machte den Jugendlichen die Übungen vor, Michael Buck hielt dabei Ausschau nach möglichen Fehlern und kontrollierte, dass es alle richtig machten und sich nicht etwa verletzten. „Am Tag danach herrschte ordentlich Muskelkater“, so Frenken. Dennoch sei es schön gewesen, endlich wieder alle zu sehen und auch zusammen zu trainieren. „Auch wenn es auf so einer ganz anderen Art und Weise war.“ Man merke bei seiner Truppe richtig, dass sie eine kleine Familie sei und wie sehr sich jeder nach Normalität und physischem, gemeinsamen Training sehne. 

„Jetzt hoffen wir, dass es bald, zumindest in kleinen Gruppen und unter Berücksichtigung der Auflagen, wieder gemeinsam auf den Platz gehen kann“, so Frenken.

 

Quelle: https://www.kornwestheimer-zeitung.de/inhalt.fussball-familie-mit-muskelkater.903332cf-0b8a-4eb0-afa7-8c7c48f3ed7e.html

Autor:  

Foto: z