SV Salamander Kornwestheim Fußball
SV Salamander Kornwestheim
logo mit
SVK Igel Fussball
logo mitFußball

SV Kornwestheim Fußball: Spielberichte der Ersten

Neue Trikots für die F-Jugend

tempImageoIjOrBKreissparkassen-Stiftung stellt 100 Trikotsätze für Jugendfußballspieler zur Verfügung und kleidet so 1.400 Jungkicker neu ein

Das Fußball-Jahr 2020 wird ganz sicher aufgrund von Corona als ein besonderes in Erinnerung bleiben. Das Virus hat Vieles, auch den Breiten- und Spitzensport, aus dem Tritt gebracht. Geblieben jedoch ist die Liebe der zahlreichen Aktiven und Fans zu ihrem „liebsten Sport“. 

Dafür sorgen nicht zuletzt sehr viele junge Fußballbegeisterte, Mädchen wie Jungen, die als Jugendkicker aktiv sind und bleiben. Um diese Mannschaften mit neuen Trikots auszustatten, hat die Kreissparkassen-Stiftung „Jugendförderung, Arbeit und Soziales“ im ursprünglich geplanten EM-Jahr wieder ihre Trikotsatz-Aktion durchgeführt - die nunmehr fünfte ihrer Art. Inklusive der Aktion 2020 hat die Stiftung hierfür bislang rund 200.000 Euro zur Verfügung gestellt. Für die diesjährige Aktion wurden 100 Trikotsätze unter den Vereinen im Landkreis verlost, die an der Aktion teilgenommen haben.

Zu den glücklichen Gewinnern zählt das Team F-Jugend des SV Salamander Kornwestheim. Da die Trikotsätze aus 14 Sets (für die Feldspieler und den Torwart) bestehen, macht der Gewinn eines Satzes gleich 14 Jungkicker glücklich. Filialdirektor Matthias Barth übergab jetzt die Trikots an Simon Huijsman.

„Die vielen Vereine im Kreis leisten im Jugendbereich hervorragende Arbeit - und die wollen wir ins Blickfeld rücken und unterstützen“, so Matthias Barth, Filialdirektor aus Kornwestheim, unter Hinweis auf die bereits in den WM-Jahren 2002, 2006, 2010 und 2014 durchgeführten Trikotaktionen. Wie schon bei diesen früheren Aktionen stellt die Kreissparkassen-Stiftung die Trikots in Zusammenarbeit mit der Firma Uhlsport bereit. 

„Sportförderung, in der Breite wie in der Spitze, ist ein ganz wesentliches Element der Förderphilosophie der Kreissparkasse, zumal durch Sport auch Tugenden wie Fairness und Teamfähigkeit gefördert werden“, sagte Matthias Barth und wies zudem darauf hin, dass die Kreissparkasse, betrachtet man die Gesamtheit ihres gemeinnützigen Engagements, „allein im Jahr 2019 fast 750 Projekte gefördert hat, viel davon auf dem Gebiet des Sports.“

 

Autor: Kreissparkasse Ludwigsburg